Starker Auftritt der Läufergruppe beim Oberwaldlauf

Der traditionelle Oberwaldlauf wurde am vergangenen Wochenende wieder von vielen LG Athleten für einen schnellen Trainingslauf genutzt. Bei herrlichem Herbstwetter konnte die große Läufergruppe mit starken Zeiten über die 5km bzw. 10km Strecke glänzen.

Im 10km Lauf dominierte „Allrounder“ Christoph Uhl in 33:35 Minuten gefolgt von Lucas Bittigkoffer in 34:24 Minuten. Nils Kleber folgte auf Rang 4 mit einer Zeit von 35:08 Minuten.

Bei den Frauen zeigte Melina Wolf sich in guter Form und siegte ungefährdet in 36:29 Minuten. Platz zwei ging an Trainingspartnerin Johanna Flacke, die tollen 38:27 min ins Ziel kam.

Über die 5km Distanz musste sich Lorenz Herrmann mit einer sehr starken Zeit von 16:04min ganz knapp mit Platz 2 zufriedengeben. Nur zwei Sekunden schneller war Jannik Weiß von der LG Rhein-Wied, der seit September in der LGR-Trainingsgruppe mittrainiert und nun mit seinem Studium am KIT begonnen hat. Holger Körner belegte den dritten Platz in 16:22 min gefolgt von Alex Kessler (17:09min). Jan Weißhäupel belegte Rang 8 (18:36min).

Michaela Stützel konnte die Frauenkonkurrenz in 19:12min für sich entscheiden, gefolgt von Katja Bäuerle mit neuer Bestzeit von 19:18min und Adeline Haisch auf Rang drei (20:41min).

Besonders stolz ist das ganze Team auf Trainer Günne mit Tochter Line, die gemeinsam die magische 30 Minuten Marke locker unterboten (29:24min).

Ergebnisse