Johanna Flacke und Sibylle Häring mit tollem Erfolg

Bei den Cross-Europameisterschaften in Samorin/Slowakei hat Johanna Flacke mit dem deutschen Team Gesamtplatz sechs belegt. Die lang aufgeschossene LGR-Athletin konnte in dem 104 Frau starken U20-Feld bei trockenen, aber eisig kalten und windigen Bedingungen in 14:53min einen guten 49. Rang belegen. Damit erreichte sie auf der relativ gemäßigten Crossstrecke über 4,2 Kilometer deutlich ihr Ziel, als drittbeste Deutsche für die Mannschaft gewertet zu werden. Herzlichen Glückwunsch zum ersten internationalen Einsatz!

Unsere Schweizer Athletin Sibylle Häring konnte im Nationaltrikot der Eidgenossen in 14:43min sogar auf Platz 35 einlaufen; im Nationalteam reichte das am Ende für Platz 11. Gratulation!

Ergebnisse

 

 

Image-Trailer LGR
Imagefilm der LG Karlsruhe ansehen