Gelungenes Marathon Debüt für Felix Möhler und Lucas Bittigkofer 


Auf den Weg nach Düsseldorf machten sich Felix Möhler, Lucas Bittigkofer und Frederik Unewisse am letzten Sonntag um bei den Deutschen Meisterschaften im Marathon die 42,195 Kilometer in Angriff zu nehmen.

Während in der Karlsruher Heimat schönstes Frühlingswetter herrschte, machten heftige Regenschauer den Teilnehmern zu schaffen.

Sowohl Lucas als auch Felix zeigten ein sehr starkes, klug eingeteiltes und ganz konstantes Rennen bei ihrem Einstand über die Marathondistanz und trotzten den widrigen Verhältnissen.
Lucas erreichte das Ziel nach wahnsinnig schnellen 2:30,45 h (Platz 22 in der DM-Wertung) und Felix folgte mit einer tollen Zeit von 2:39,39 h (Platz 47 in der DM-Wertung).
Mit Magenproblemen musste Frederik Unewisse leider nach 18 Kilometern das Rennen beenden.

Ergebnisse