Frederik Unewisse und Lena Schmidt PSD-Cup-Sieger 2017

Der von der LSG Karlsruhe am Sonntag veranstaltete Hardtwaldlauf war die letzte Station des PSD-Laufcups 2017. Souverän hat Frederik Unewisse diesen in einer Gesamtzeit von 2:09,45 Std. nach vier 10 Kilometer-Wertungsläufen gewonnen. Hierzu trug sein Sieg bei der letzten Station bei, wo er als Erster in 32:22min das Ziel auf dem MTV-Gelände erreichte. Jasper Püschel konnte dort in guten 33:00min den 3. Platz erringen. Joshua Klein lief im Hardtwald in guten 33:22min auf Rang fünf und schloss damit auch seine Cup-Wertung mit dem 5. Platz ab.

Bei den Frauen gewann Melina Tränkle den Lauf durch den Hardtwald ganz überlegen in 36:43min, vor Sophia Kaiser, die in guten 39:11min das Ziel erreichte. Gesamtsiegerin der Laufcup-Serie wurde die heuer drittplatzierte Lena Schmidt (40:26min), die eine Gesamtzeit von 2:41,30 Std. für die vier Zehner benötigte.

Den eine Stunde zuvor gestarteten 5 Kilometer-Lauf beherrschte Top-Mittelstreckler Holger Körner, der erst kurz vorher aus der spanischen Sonne zurückgekehrt war und mit dem samstäglichen „Stierkampf“ auf dem MTV eine besondere Form der Vorbereitung gewählt hatte. Mit seinen 16:36min lag er vor Leonard Ketterer, der in 17:19min finishte. Stark zeigten sich auch Lucas Baumgärtner (18:13min) sowie besonders der U16-Jugendliche Niklas Wieczorek (M14), der 18:28min benötigte. Eine bärenstarke Leistung zeigte auch wieder die U16-Athletin Katja Bäuerle, die in 19:40 das Ziel erreichte.

Ergebnisse

 

 

Image-Trailer LGR
Imagefilm der LG Karlsruhe ansehen